Rechtliches Vermögensverwaltung

Vergütungssystem der antea vermögensverwaltung gmbh

Finanzdienstleistungsinstitute sind nach § 16 InstitutsVergV (Instituts-Vergütungs-Verordnung) vom 16. Dezember 2014 verpflichtet, grundsätzliche Ausführungen über die Ausgestaltung ihres Vergütungssystems, den Gesamtbetrag aller Vergütungen sowie die Anzahl der Begünstigten einer variablen Vergütung auf der eigenen Internetseite zu veröffentlichen und mindestens einmal jährlich zu aktualisieren.

Die antea vermögensverwaltung gmbh ist gemäß § 1 Abs. 2 InstitutsVergV kein bedeutendes Institut im Sinne des § 17 Abs. 1 InstitutsVergV, da die für bedeutende Institute angegebene Bilanzsumme in Höhe von 15 Mrd. Euro von der antea vermögensverwaltung gmbh im Durchschnitt zu den jeweiligen letzten Stichtagen der letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahre nicht erreicht oder überschritten wurde.

Die Vergütungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestehen aus Festgehältern, welche in 12 gleichen Teilen zur Mitte des Monats ausgezahlt werden. Zusätzlich können jährliche Tantiemen vergütet werden. Dieses gilt jedoch nicht für Mitarbeiter der Kontrolleinheiten (Compliance).

Der Gesamtbetrag der Vergütungen an Mitarbeiter der antea vermögensverwaltung gmbh für das Kalenderjahr 2016 betrug TEURO 156 und bestanden zu 91% (TEURO 143) aus fixen Gehältern und zu 9% (TEURO 13) aus Jahrestantiemen.

Im Geschäftsjahr 2016 haben 3 Mitarbeiter/innen variable Vergütungen erhalten.  Weitere erfolgsabhängige Vergütungen wurden nicht gewährt. Eine signifikante Abhängigkeit der Mitarbeiter von variablen Vergütungen ist somit nicht gegeben.

VuV-Ombudsstelle

Für vermögensrechtliche Streitigkeiten aus Finanzdienstleistungsverträgen ist die Schlichtungsstelle des Verbandes unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V. zuständig:

VuV-Ombudsstelle
Stresemannallee 30
60596 Frankfurt am Main
http://vuv-ombudsstelle.de

Wir sind Mitglied im Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V. und nach dessen Satzung verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren der VuV-Ombudsstelle teilzunehmen.

 

Gern stellen wir Ihnen das antea-Leistungsspektrum in einem persönlichen Gespräch vor.

Kontakt aufnehmen

Pressemitteilungen

antea-Nachrichten zu den Entwicklungen auf den Finanzmärkten, zur Wirtschaft und den Kapitalanlagen.

zu den Beiträgen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Mehr Infos!