Presse

Konsultieren Sie uns

Als spannender Ansprechpartner werden wir in den Medien regelmäßig zu aktuellen Finanzthemen befragt. Finden Sie hier unsere aktuellen Beiträge.

Für nähere Auskünfte nehmen Sie bitte Kontakt auf mit:

Jana Lischke | 040 – 36 15 71 86 | lischke@antea.online oder
Nina Joana Schübel | 040 – 36 15 71 88 | schuebel@antea.online

Johannes Hirsch im Börsen Radio vom 17. November 2017

"Es gab einen Rückschlag im DAX. Nun ist die Frage wichtig: Wie geht es weiter? Korrektur oder Weihnachtsrallye? Johannes Hirsch sagt: "Beides!" Welche Argumente sprechen für eine Korrektur und warum erwartet Johannes Hirsch Ende des Jahres dennoch höhere Kurse? Und wie sollte man damit umgehen?"

Johannes Hirsch im Interview mit dem Wirtschaft TV am 16. November 2017. "Antea-Fonds: "An den Aktienmärkten macht sich Sorglosigkeit breit"

Johannes Hirsch beim Finanztalk von Mein Geld TV am 1. November 2017.
"Multi Asset Fonds verzeichnen seit Jahren die höchsten Zuflüsse. Sie sorgen für Stabilität in schwankenden Märkten und auch in diesem Jahr dominierten sie in Europa den Markt. Für den Anleger stellt sich die Frage, welcher Multi Asset Fonds für ihn in Frage kommt..."
 

Marc Scharnweber im Börsen Radio vom 04. November 2017

Der Vortrag von Marc Schwarnweber beim Börsentag 2017 in Hamburg war extrem gut besucht. Die Anleger suchen nach Ideen. "Aber bitte nur einen Teil in Aktien investieren". David F. Swensen ist seit 1985 Investmentdirektor der Yale University und erreicht mit seinen Anlagen eine durchschnittliche jährliche Kapitalrendite von 13,4%.

 

antea: Herr Johannes Hirsch -Geschäftsführer antea im Interview mit Frau Hägewald von Mein Geld.

Johannes Hirsch im Börsen Radio vom 23. Oktober 2017

"... auf der anderen Seite schaut man die Kurse aber auch nicht nur von unten an und hofft auf einen Rücksetzer." Johannes Hirsch ist verantwortlich für den antea-Fonds, der gerade 10 Jahre alt wird. Sein Ansatz: Multi Asset. Im Interview blicken wir zurück auf die letzten 10 Jahre, die aktuelle Stimmung und viel wichtiger: den Blick nach vorne. Was wird aus dem DAX, den deutschen Autobauern, Bitcoins und welche Rohstoffe sind zukunftsgerichtet?
 

Tagespiegel vom 19. Oktober 2017:
antea-Fonds feiert zehnten Geburtstag

Zum Artikel

Johannes Hirsch im Börsen Radio vom 4. Oktober 2017

Nachdem DAX-Rekorde wieder ein Gesprächsthema sind, müssen sich Anleger nun fragen: Gewinne mitnehmen oder Schwung nutzen? Vermögensverwalter Johannes Hirsch empfiehlt, folgende Fragen zu stellen: "Warum sollte man jetzt verkaufen? Und was mache ich mit dem Geld? Welche Rolle spielt der Euro? Wie ist die Stimmung unter den Börsianern?" (Teil 2)
 

Johannes Hirsch im Börsen Radio vom 4. Oktober 2017

Kaum ist es Oktober, hat der DAX ein neues Allzeithoch erreicht. Was steckt dahinter? "Die Aufwärtsbewegung seit Jahresbeginn nimmt nun weiter Form an. Und das wird ja auch gestützt von richtig guten Konjunkturdaten , egal wohin man schaut." Bedeutet das, dass jetzt eine Herbstrallye ansteht? "Ob jetzt schon eine Rallye begonnen hat, da setzte ich ein Fragezeichen dahinter?" (Teil 1)

„Welchen Mehrwert kann Diversifikation heute noch liefern?“

Johannes Hirsch über die Vorzüge der Diversifikation.

Zum Artikel

23.08.2017 – GLOBAL INVESTOR

Johannes Hirsch im Börsen Radio vom 9. August 2017

Für Kursveränderungen wird momentan gerne der Euro/Dollar verantwortlich gemacht. Doch welche Rolle spielt er tatsächlich? Die Auswirkungen auf Exporte und exportorientierte Unternehmen ist klar, doch auf die Importe hat das eine große Wirkung – und verhindert damit Inflation. Wird die EZB handeln? Und wird der starke Euro die Unternehmen belasten? "Ja, wir brauchen die Anpassungsphase. Aber deswegen gehen hier die Lichter definitiv nicht aus."

09.06.2017 – DER FONDS

„Gut zu wissen, dass so viele Anlageklassen existieren“

Hier ein Terroranschlag, dort ein unerwarteter Wahlausgang – laufend passieren in unserer Welt Dinge, mit denen man zuvor nicht gerechnet hat. Weil Anleihen keine Zinsen mehr bringen, sind mehr Anleger denn je den dadurch verursachten Schwankungen ausgesetzt. Wie sie sich davor schützen können, erläutert DER-FONDS-Kolumnist Johannes Hirsch in seinem aktuellen Video.

12.05.2017 – DER FONDS

„Manchmal kann Börse auch ganz einfach sein“

Pessimismus, Skepsis, Optimismus oder Euphorie? DER-FONDS-Kolumnist Johannes Hirsch hat eine klare Meinung, in welchem Stadium sich der deutsche Aktienmarkt momentan befindet. In seiner aktuellen Video-Kolumne skizziert er, wie es nach den jüngsten Allzeit-Hochs im Dax weitergehen könnte.

07.04.2017 – DER FONDS

„Man hört nichts von ihnen, aber die Großen sind dran“

Johannes Hirsch über künstliche Intelligenz

Die künstliche Intelligenz rückt unaufhaltsam in den Alltag der Menschen vor, konstatiert DER-FONDS-Kolumnist Johannes Hirsch in seiner aktuellen Video-Kolumne. Das gelte auch für das Thema Geldanlage. Bei allen Umwälzungen in der Branche sieht er jedoch mindestens einen Bereich, in dem der Mensch definitiv nicht überflüssig werden wird.

Svetlana Kerschner - Redakteurin
04.04.2017

"Aurelius-Aktie: „Die jüngste Phase für Zukäufe genutzt“" Johannes Hirsch nennt drei Aspekte, warum er bei der Aktie mehr Chancen als Risiken sieht.

 

Gern stellen wir Ihnen das antea-Leistungsspektrum in einem persönlichen Gespräch vor.

Kontakt aufnehmen

Mein Geld TV

antea: Herr Johannes Hirsch -Geschäftsführer antea im Interview mit Frau Hägewald von Mein Geld.

Zur Presseübersicht

Börsen Radio

Johannes Hirsch im Börsen Radio beim antea-Fonds Jubiläum aBörsen Radiom 23. Oktober 2017.

Zur Presseübersicht

Pressemitteilungen

antea-Nachrichten zu den Entwicklungen auf den Finanzmärkten, zur Wirtschaft und den Kapitalanlagen.

zu den Beiträgen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.Mehr Infos!